Save the date: Fr. 06. - Mo 09. Sep 2019.














2. Kongress zum 10jährigen Jubiläum.
Die Erfolgsgeschichte feiern wir in Tirol mit unseren Light Attendants aus aller Welt, Wegbegleitern/innen, Partnern/innen und mit Interessierten.

Programm-Vorschau:
Fr. 06.09.2019 - 18:00 h: Welcome - Get together
Sa. 07.09.2019 - 11:00 h bis 19:00 h: Neues, Erfahrungsberichte, Vorträge, Social Meetings
So. 08.09.2019 - 10:00 h bis 19:00 h: Workshops & Zukunftsvisionen
Mo. 09.09.2019 - 10:00 h bis 17:00 h: Besuch der Produktion in Kufstein
Mo. 09.09.2019 - 19:00 h bis 21:00 h: Festakt 10-Jahresfeier und Abschluss des Kongresses

Ort:
ÖSterreich, Tirol: Innsbruck & Kufstein

Das detaillierte Programm und die exakten Adressen der Veranstaltungsorte geben wir rechtzeitig bekannt.

Kosten:
Die Tickets sind derzeit noch nicht kalkuliert - wir achten darauf, den Preis so niedrig als möglich zu halten.
Anreise & Nächtigung sind von den Teilnehmern/innen selbst zu tragen.
Hotelempfehlungen geben wir rechtzeitig bekannt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feiern Sie mit uns das Jubiläum und fühlen Sie sich mit uns verbunden. Lucia N°03 - Marktführer im Bereich Hypnagoge Lichterfahrung.


Pablo Picasso, Jacqueline de la Baume Dürrbach und 33 zeitgenössische Positionen für den Frieden.










Foto: „Pablo Picasso und Jacqueline de la Baume Dürrbach, Karton Guernica, Gouache auf Papier, 1955, 710 x 350 cm © Dürrbach Estate“ (zur Verfügung gestellt von Froner & Partner GmbH, Innsbruck, Veranstalter)
Texte leicht verändert von Froner & Partner GmbH: www.guernica.at

In den Museumsräumen der Hofburg Innsbruck wird vom 21.09. bis zum 10.01.2019 ein sensationelles Ausstellungsprojekt umgesetzt: Die Original-Vorlage (auf Karton) für die berühmte Tapisserie des Motivs „Guernica“ von Pablo Picasso (ausgestellt im Foyer der Vereinten Nationen) kommt zum ersten Mal nach Österreich.

Lucia N°03 offeriert im Sinne von NeuroArt den Besucherinnen und Besuchern eine experimentelle Friedensreise als Abschluss des Ausstellungserlebnisses.

Nach fast 15 Jahren Recherche durch die italienische Kuratorin Serena Baccaglini kann die Gouache auf Karton, die im Besitz der Erben der Weberin Jacqueline de La Baume Dürrbach ist, dem Publikum nun zugänglich gemacht werden.

Das imposante und bildgewaltige Werk in den Originalmaßen 3,50 x 7,10m ist 1955 von Pablo Picasso gemeinsam mit Dürrbach in Paris erstellt worden. Die Kraft dieses Werks als Antikriegs-Symbol ist in der Geschichte der Menschheit einmalig. Pablo Picasso hat damit ein Motiv für die Ewigkeit erschaffen.

Unter dem Thema "Gedanken zu Guernica" setzen sich für diese Ausstellung rund 33 namhafte zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus Österreich und dem Euregio-Raum mit dem Thema Frieden auseinander. Ihre Werke - auch Lucia N°03 NeuroArt - bilden den gewichtigen zweiten Teil dieser Ausstellung, denn sie fungieren als Brückenbauer in das 21. Jahrhundert also in die Gegenwart und können als starker kollektiver Appell für den Frieden begriffen werden.

Folder download

mehr Info zur Ausstellung: www.guernica.at



Fotos: www.fotoruth.at , www.innfoto.at , light attendance gmbh

der Deutsche Fernsehsender untersuchte Lucia N°03.





















Galileo berichtet in spannender Weise über Lichteffekte und deren Auswirkungen auf das menschliche Gehirn. Sehen Sie selbst.
Autoren: Harald Marburger, Mira Brunck, Simon Heim.


Das Ergebnis ist auf folgender Seite des Senders Pro7 zu sehen.
Es ist der vierte Bericht und beginnt bei ca. 34:00 (min:sec).

https://www.prosieben.at/tv/galileo/videos/237-dienstag-anbruellen-einschuechtern-einsperren-kinder-im-wochenend-knast-ganze-folge


Vorab:
 8 Personen nannten eine bemerkenswerte bzw. positive Stimmungsveränderung,
3 Personen fühlten sich danach jedenfalls entspannter,
2 Personen konnten keinerlei Auswirkungen feststellen.


Wie ist Ihr Feedback?

Über Ihre Anregungen oder auch Lob freuen wir uns sehr.

Was gefällt Ihnen? Was würden Sie ändern? - Haben Sie eine Frage?

Werden Sie Lucia N°03 empfehlen?