nächster Termin 06.10.2018 in Innsbruck-Aldrans,













Thema:
Nährstoffe


Info zur Workshopreihe allgemein:
Psychonautik* mit Yoga und Licht erweitert das Bewusstsein.

*Psychonautik ist das Erforschen der eigenen Psyche und des Unbewussten, meist mit Hilfe von bewusstseinserweiternden Techniken wie Yoga, Meditation etc. oder psychedelischen Substanzen.
Anstatt Psychedelika verwenden wir Licht.

Über den Atem tauchen wir zunächst ins Hier und Jetzt ein, wir kommen an.
Daraufhin üben wir sorgfältig ausgewählte Asanas, stärken uns durch Entspannung und angepasste Ernährung.
Der wichtige Prozess der Öffnung der Nadis (Energiepunkte) beginnt.
Gleichzeitig öffnen wir sanft Körper, Geist und Seele, um Neues zu erfahren.

Anschließend tauchst du mit Hilfe speziell entwickelter Fragestellungen in ein für dich faszinierendes Thema ein.
Schließlich beginnt ein Prozess zur umfassenden Reinigung bis tief in deine Zellen – auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene.

Zum Ausklang genießt du die Hypnagoge Lichterfahrung (Meditationslampe Lucia N°03):
Ob es nun darum geht, die Schönheit deiner Erlebnisse / Prozesse zu genießen, die eigene Gesundheit zu optimieren oder im Sinne einer meditativen Selbstversenkung an die Quelle des Bewusstseins im ewigen JETZT zu reisen, die Intention bleibt dir als Psychonaut/in selbst überlassen.

Nimm dir einen Tag, um dich im Sinne einer einzigartigen Selbsterfahrung neu zu entdecken.


Termine 2018
Sa 06. Okt 2018 - Nährstoffe
Sa 12. Jan 2019 - Wandlung

Zeit
jeweils von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Ort
6071 Aldrans (Innsbruck, Austria), im U7 Unternehmenszentrum,
www.u7-tirol.com

Inbegriffen
Wir versorgen dich mit Tee und köstlicher veganer Mittagssuppe, Obst, Nüssen.
Vor Ort sind Matten, Decken, Pölster etc.
Bitte komm‘ in bequemer Kleidung. Wenn du möchtest, nimm deine eigenen Utensilien mit.

Info & Anmeldung
Kontaktperson: Katrin König, Tel.: +43 650 501 21 25
www.u7-tirol.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis
Preisl: € 125,00 inkl. Steuern

Wichtig
Sofern du noch keine Erfahrung mit der Meditationslampe Lucia N°03 hast, vereinbare bitte einen Termin zur kostenlosen Probe vorab.

Hinweis
Dieser Workshop dient der Selbsterfahrung und ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.
Jede/r Teilnehmer/in nimmt freiwillig, bewusst und auf eigene Verantwortung am Workshop teil. Schweigepflicht ist selbstverständlich.

Folder
download



der Deutsche Fernsehsender untersuchte Lucia N°03.





















Galileo berichtet in spannender Weise über Lichteffekte und deren Auswirkungen auf das menschliche Gehirn. Sehen Sie selbst.
Autoren: Harald Marburger, Mira Brunck, Simon Heim.


Das Ergebnis ist auf folgender Seite des Senders Pro7 zu sehen.
Es ist der vierte Bericht und beginnt bei ca. 34:00 (min:sec).

https://www.prosieben.at/tv/galileo/videos/237-dienstag-anbruellen-einschuechtern-einsperren-kinder-im-wochenend-knast-ganze-folge


Vorab:
 8 Personen nannten eine bemerkenswerte bzw. positive Stimmungsveränderung,
3 Personen fühlten sich danach jedenfalls entspannter,
2 Personen konnten keinerlei Auswirkungen feststellen.

Pablo Picasso, Jacqueline de la Baume Dürrbach und 33 zeitgenössische Positionen für den Frieden.










Foto: „Pablo Picasso und Jacqueline de la Baume Dürrbach, Karton Guernica, Gouache auf Papier, 1955, 710 x 350 cm © Dürrbach Estate“ (zur Verfügung gestellt von Froner & Partner GmbH, Innsbruck, Veranstalter)
Texte leicht verändert von Froner & Partner GmbH: www.guernica.at

In den Museumsräumen der Hofburg Innsbruck wird vom 21.09. bis zum 02.11.2018 ein sensationelles Ausstellungsprojekt umgesetzt: Die Original-Vorlage (auf Karton) für die berühmte Tapisserie des Motivs „Guernica“ von Pablo Picasso (ausgestellt im Foyer der Vereinten Nationen) kommt zum ersten Mal nach Österreich.

Lucia N°03 offeriert im Sinne von NeuroArt den Besucherinnen und Besuchern eine experimentelle Friedensreise als Abschluss des Ausstellungserlebnisses.

Nach fast 15 Jahren Recherche durch die italienische Kuratorin Serena Baccaglini kann die Gouache auf Karton, die im Besitz der Erben der Weberin Jacqueline de La Baume Dürrbach ist, dem Publikum nun zugänglich gemacht werden.

Das imposante und bildgewaltige Werk in den Originalmaßen 3,50 x 7,10m ist 1955 von Pablo Picasso gemeinsam mit Dürrbach in Paris erstellt worden. Die Kraft dieses Werks als Antikriegs-Symbol ist in der Geschichte der Menschheit einmalig. Pablo Picasso hat damit ein Motiv für die Ewigkeit erschaffen.

Unter dem Thema "Gedanken zu Guernica" setzen sich für diese Ausstellung rund 33 namhafte zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus Österreich und dem Euregio-Raum mit dem Thema Frieden auseinander. Ihre Werke - auch Lucia N°03 NeuroArt - bilden den gewichtigen zweiten Teil dieser Ausstellung, denn sie fungieren als Brückenbauer in das 21. Jahrhundert also in die Gegenwart und können als starker kollektiver Appell für den Frieden begriffen werden.

Folder download

mehr Info zur Ausstellung: www.guernica.at




Wie ist Ihr Feedback?

Über Ihre Anregungen oder auch Lob freuen wir uns sehr.

Was gefällt Ihnen? Was würden Sie ändern? - Haben Sie eine Frage?

Werden Sie Lucia N°03 empfehlen?